secnetix Logo
 
[  - Home - Produkte - Dienste - Seminare - Tools - Dokumente -  ]

FreeBSD-Rootserver

Sie würden gerne einen preisgünstigen Root-Server mieten und unter FreeBSD betreiben, finden aber nur Angebote für Linux oder andere Betriebssysteme? Wir helfen Ihnen gerne, Ihren Root-Server von Linux auf FreeBSD umzustellen.

Für eine erfolgreiche Umstellung sollte Ihr Rootserver folgende Bedingungen erfüllen:

  • Es muss sich um einen »echten« Rootserver handeln (eigene Hardware), kein virtueller Server, der sich mit anderen Kunden dieselbe Hardware teilt.
  • Aktuell sollte Linux darauf laufen (z.B. Debian) und vom Internet per ssh erreichbar sein. Die vorhandenen Daten werden im Laufe der Umstellung vollständig gelöscht bzw. überschrieben.
  • Der Vermieter Ihres Servers muss ein Rescue-System zur Verfügung stellen, mit dem man Zugang zum Rechner erhält, ohne dass die Festplatten verwendet werden. Dies ist bei den meisten Anbietern der Fall. KVM- und/oder Consolen-Zugang ist hilfreich, aber nicht unbedingt erforderlich.
  • Die Hardware muss einwandfrei von FreeBSD unterstützt werden, insbesondere das Netzwerk-Interface und der Festplatten-Controller.
  • Es muessen zwei identische Festplatten eingebaut sein, die wir dann unter FreeBSD als Mirror (RAID1) konfigurieren (mit Hilfe von geom_mirror / gmirror).

Wenn unsere Arbeit erledigt ist, läuft Ihr Root-Server unter einem aktuellen FreeBSD/i386 (Release oder Stable; zur Zeit wäre dies 6.2-RELEASE oder 6.2-STABLE) und die beiden Festplatten sind als RAID1-Mirror konfiguriert. Falls Sie den Mirror nicht wünschen, kann auch darauf verzichtet werden.

Die beschriebene Umstellung haben wir bereits mehrfach erfolgreich mit Rootservern bekannter Anbieter durchgeführt. Eine Umstellung sollte grundsätzlich möglich sein, wenn obige Bedingungen erfüllt sind. Im Zweifelsfall fragen Sie uns einfach. Sollte eine Umstellung nicht gelingen (aus welchen Gründen auch immer), berechnen wir Ihnen selbstverständlich nichts.

Falls Sie Fragen haben oder konkretes Interesse an einer Rootserver-Umstellung auf FreeBSD haben, wenden Sie sich am besten gleich via E-Mail an uns: info@secnetix.de

Übrigens: Wenn Sie es wünschen, kümmern wir uns auch nach der Umstellung um Ihren Root-Server, z.B. Software-Installation, Updates usw. (dies wird separat und nach Zeitaufwand berechnet). Weitere Informationen zu unseren BSD-Dienstleistungen finden Sie auf unserer BSD-Seite.



 
Copyright © 2000-2006
secnetix GmbH & Co KG
Unsere Allgemeinen
Geschäftsbedingungen
Impressum Datenschutz Deutsch   English [Powered by FreeBSD]   [Valid XHTML 1.0]   [IPv6 ready]